214 Kommentare zu „AAAAS-Notfallsammelstelle 2016

  1. Das wird nix mit’m Edmund. Der ist zu nervös, aht ein paar nette Schläge aber da ist nichts konstant. Ich denke ich lass das so zum Einschlafen laufe gleich. Viel brennt da nicht an trotz Feuerstein.

  2. „Das mag ich: gute Küche, guter Sound, gute Sprache, gute Nacht“. Bruhahahaha, guter Sound, da hat er sich ja den richtigen Sender ausgesucht. Derweil erwartet einseitige Nummer die nur noch dann spannend wird, wenn der Djoker jetzt eine Verletzung hat.

  3. Schweiz gegen den Europameister, Breel Embolo ersetzt den verletzten Shaqiri. Fussballer des Jahres und Europameister Ronaldo und Bayern-Neuzugang Sanches nicht angereist.

  4. Es ist wieder soweit, der Bernistrand hat offen.
    Und gleich mal eine wirklich Weltklasseszene beim Einlaufen bei Schwede gegen Niederlande: Das Einkaufkind war geistig behindert und hypernervös, zitterte fast. Den Arm um den des Schiris klammernd schaut er ängstlich in Richtung Wesley Sneijder, der sich runterbeugt, ihm Mut zuspricht. Der Junge sagt auf Englisch! „I am a little bit scared.“ Sneijder schaut ihn ruhig an und sagt nur: „Relax, you can make it!“ Es erfolgt der Einlauf, der Junge am Arm des Schiris darf sogar noch den Spielball zum Mittelkreis tragen und hat wahrscheinlich das Erlebnis seines Lebens gehabt. Scheiß auf CL-Reformen, das war akut bewegend und der italienische Schiri, Sneijder und später auch der schwedische Kapitän haben sich einfach, gleichwohl super verhalten. Mehr muss ich jetzt von dem Spiel nicht mehr sehen, das ist nicht zu toppen.

  5. Ja, das war es auf jeden Fall. Nach dem Scheißtag heute jedenfalls schonmal eine schöne Sache.
    Ich habe jetzt das Franzosenduell auf Eurosport angestellt, das auch wenig spannend ist und als PiP doch das Swe-Ned Spiel. Mal sehen, ob da vielleicht doch was bei rum kommt.

  6. Das hat doch IKEA mit Absicht gemacht, um auf die Traurigkeit aller schwedischer Kinder hinzuweisen, nur weil ZLATAN weg ist und keiner mehr Midsommar feiern geht. Skandalös.

  7. Ein professionelles McDonalds Einlaufkind hätte nie so vom Wesentlichen abgelenkt.
    Lennart Johansson lebt also noch.

  8. Läuft einfach gerade nicht, Uwe. Komme nicht mit meinen Dingen voran wie ich will, lebe in einer bekloppten Zeitzone zwischen den Welten und die gefühlte Zeit rennt unfassbar voran. Jetzt ist schon wieder September und ich weiß nicht wieso. Das nervt mich gerade zusammen mit lauter Kleinigkeiten.
    Falls deine Frage nicht Ernst gemeint war: Rio 1-6 sind down, ist echt mies. Zu den Paralympics gehen die aber vielleicht wieder.

  9. Ernstgemeinte Antwort, mein Bester. Versuche mal nicht die ganze Nacht mit Berni Tennis zu kieken, sondern einfach mal zu schlafen und tagsüber produktiv zu sein. Dann fühlt sich das abends besser an, auch wenn die Sonne früher untergeht und Du kannst den NFL Saisonstart in der Donnerstagnacht mehr genießen.
    Wir alle sind hier für Dich da, insbesondere tony, der sich über Deine zweimillionen Anschläge (auf der Tastatur) in den letzten Wochen sehr gefreut hat.
    Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist.

  10. naja, gefunden ist der falsche Ausdruck, die Sehbefehle des Olympischen Tages habe ich selbstverständlich befolgt.
    Nur musste ich mich zum Kommentarbereich durchschlagen – und ein S an der Zollstation abgeben.

  11. Kurzer Blick rüber, Monfils führt im 3. Satz 3:1 und gewinnt das Spiel zum 4:1 zu null. Das Ende naht.

  12. Schweiz also 2-0 gegen den Europameister

    Game, Set and Mats gerade eben mit Babsi, Kiefer und Kerber auf Deutsch. Sozusagen eine Mischung aus Aufschlagfehler Kiefer und der regulären Sendung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s