AAAAS-Notfallsammelstelle

Auch 2018 gilt: Nachdem Sternburg irgendwie auf die Idee kam…

Hier einfach ein Platz zum Kommentieren, wenn allesausseraas.de eine Erholungspause macht…

Advertisements

87 Kommentare zu „AAAAS-Notfallsammelstelle

  1. Verrückt. Aus Versehen herausgefunden: [strg]+[return] ist der Tastaturbefehl für „absenden“. Wenn das ein allgemeines WordPress-Ding ist, dann erklärt das wohl einige unerwartet zu früh abgesendete Kommentare.

    @Moris: Den Scheiß hatten wir auch erst. Musste robert unserem WordPress erst mühsam austreiben. Genau wie das lustige Einbinden von Videos (deswegen mache ich das hier so gerne).

  2. Wasnhierlos? Haben tatsächlich nur eine handvoll Benutzer der Aufforderung des masterminds Folge geleistet und diese Box hier als Lesezeichen in den Favoriten gespeichert?
    sternburg, es wird Zeit, dass Du drüben für Ordnung sorgst und die Facebook-Kids zurück über den Zuckerberg treibst.
    Das geht so nicht weiter.

  3. Drüben gibt’s Wiederherstellungsarbeiten, da wird’s wohl demnächst wieder gehen.
    Sonst nix los hier. Hat veniat die falschen Lesezeichen mitgenommen?

  4. 07.11.2018 | 19:22
    Original
    Verstehe nicht so ganz, was für eine Intention der Spiegel bei dem Mbappe-Artikel hat (den über Guardiola habe ich nicht gelesen, vielleicht ists da ähnlich), insbesondere Formulierungen wie diese hier.

    one for whom enough never seems to be enough, a young man who hasn’t been down to earth for some time now

    Mir verfallen die ein bisschen zu sehr ins Dramatische bei recht normalen Vorgängen, die sie in den Leaks finden. Finde seine Ansprüche nämlich jetzt nicht so übertrieben, als eines der grössten Talente seiner Zeit. Und wieso sollte er da bescheiden gegenüber einem vom Katar-Milliarden unterstützten Verein auftreten?

    07.11.2018 | 19:46
    moris1610
    @Original Die Art und Weise der Aufmachung gefällt mir auch nicht immer. Finde die restlichen Details aber meist interessant genug. Klauseln wenn der den Ballon d’Or gewinnt (abgelehnt), private jet (abgelehnt), 30k im Monat für Staff (stattgegeben), selbst an finanzielle Ausfälle wegen FFP haben sie gedacht. Halte ich zumindest für erwähnenswert. Mendes schätze ich mal der war einfach der Agent in dem Fall und hat ja auch eine Backstory mit Monaco. Die Intention ist wohl grundsätzlich erstmal das sie die Details veröffentlichen. Hier scheint ja nix illegales gelaufen zu sein, aber dennoch schadet die Berichterstattung nicht.

    “Part 4 in this series will elucidate the strategy behind this global football empire and how the sister clubs are used for hidden payments and tax savings.”

    Teaser für Text 4 über City morgen.

    07.11.2018 | 19:50
    moris1610
    Und auch wenn das nur Spekulation von mir ist aber Mbappe soll Real einen Korb gegeben haben, weil sein Vater dachte Real wäre damit für einige Jahre unbeatable? Das ist doch lächerlich. Seit wen interessiert das im Sport denn irgendjemanden. Ronaldo war sein Jugendidol, Paris halt weil er in Frankreich aufgewachsen ist oder so. Die Gründe warum es am Ende nicht Real wurde, obwohl sie auch kurz vorm Abschluss des Deals ständen, wüsste ich schon gerne.

    07.11.2018 | 19:52
    moris1610
    Wahrscheinlich gabs bei Real weniger Gehalt oder weniger Bonuswünsche etc. Die Richtung halte ich schon wahrscheinlicher. Ob Mbappe in einem unbeatable Team spielt oder nicht dürfte ihm und seiner Familie doch herzlich egal sein. Jahrelang CL gewinnen senkt den Marktwert ja auch nicht gerade.

    07.11.2018 | 19:57
    Embolado
    Och menno, Ma Long hat nun auch für Linz abgesagt. Das Draw hätte schon ein Spiel gegen Timo Boll im Viertelfinale ergeben.

    07.11.2018 | 20:01
    Embolado
    Boll in der ersten Runde gegen Patrick Franziska. Auch kein einfaches Los.

    07.11.2018 | 20:01
    Kombüse
    Ewald Lienen redet sich Sky Sport 2 gerade in Rage.

    Sebastian Henkel [kurz vor der Werbepause]: “Wir werden das gleich noch in aller Ruhe vertiefen.”
    Lienen: “Nee, nicht in Ruhe!”

    07.11.2018 | 20:02
    Embolado
    Du meinst Sebastian Hellmann? Der Bei Eurosport heißt Jan Henkel bzw. war ja früher auch bei Sky.

    07.11.2018 | 20:03
    Kombüse
    Oh, Gott. Ja, Hellmann.

    07.11.2018 | 20:12
    sternburg
    Hier scheint ja nix illegales gelaufen zu sein, aber dennoch schadet die Berichterstattung nicht.

    Finde ich ab einem gewissen Grad nicht mehr, weil die Herkunft der Informationen ja selber illegal sein dürfte. Da muss dann schon ein allgemeines berechtigtes Interesse an der Berichterstattung bestehen, welches das private Interesse an Datenschutz und Privatsphäre überwiegt.

    Ob das hier der Fall ist, keine Ahnung. Hab es nicht gelesen.

    07.11.2018 | 20:13
    Original
    @moris:
    Bin bei dir, dass die Details des Vertrags bzw. der Forderungen interessant sind – man bekommt so einen Einblick ja nicht häufig. Ich bin mir nur nicht so sicher, ob das etwas ist, das man zwingend veröffentlichen muss. Ich weiss, “Person des öffentlichen Lebens” und so, aber finde es dennoch nicht unbedingt nötig, solche recht harmlosen Sachen an die grosse Glocke zu hängen.

    07.11.2018 | 20:16
    sternburg
    Irgendjemand auf Twitter:

    Lienen über Lisa Müller: „Das ist ein absolutes No-Go, das ist lächerlich. Von ner Frau sowieso.“

    Hat er das wirklich gesagt?

    07.11.2018 | 20:21
    Clubwanze
    Das ist das was Buschmann nicht der Schreihals, mit sexistischem Kackscheiss bezeichnet
    Warum das viele Männer nicht kapieren?
    Falsche Erziehung?
    Auch von Mama?

    07.11.2018 | 20:28
    veniat®
    Huch, kaum arbeitet man mal ein wenig, gibt es gleich mehrere interessante Stränge hier. Leaks und die Frage, wann Relevant den Schutz der Privatsphäre übersteigt und wer das eigentlich wie messen will *nur-bei-eindeutigen-Fehlern-eingreifen-heuli*, Zettel Ewald auf verbalen Abwegen und natürlich weiterhin die Fragen, was mit Winterspielen in unserem Sommer ist. Und dann gibt es noch die Austrian Open mit interessantem Lineup sowie dann eben auch die CL jetzt schon. Da würde ich als Server mir auch veralbert vorkommen an einem random Mittwoch im November.

    07.11.2018 | 20:31
    sternburg
    @Clubwanze: Ich wäre da bei jemandem wie Lienen noch vorsichtig. Vielleicht meinte er, aus dem Umkreis ist es ein No-Go und vom Ehepartner erst recht, oder so. Aber selbst dann dürfte er sich fragen zu seiner Wortwahl gefallen lassen.

    Einstweilen möchte ich aber erst mal wissen, ob er das so gesagt hat.

    07.11.2018 | 20:32
    sternburg
    Der Hausherr hat übrigens zu früh gelacht. Valencia gewinnt gerade.

    07.11.2018 | 20:34
    Kombüse
    @sternburg
    Ja, hat er gesagt, aber Lienens Aussage ist etwas verkürzt dargestellt. Er sprach danach auch von “oder von Spielern, oder von Mitarbeitern”

    07.11.2018 | 20:37
    Standuhr
    Endlich wieder Fantalk…. Pocher, Neururer, Olaf Thon, Basler… das Who is Who des Dummquatschens!

    07.11.2018 | 20:37
    Kombüse
    Lienen war da schon in Rage, weil er davor über einige Erlebnisse einiger Spielerfrauen vor, während und nach den DFB-Spielen gesprochen hatte. Loddar grinste nur die ganze Zeit

    07.11.2018 | 20:56
    Conejero
    @moris 19:52

    Kann ssein, dass es doch am Gehalt lag:

    Bis in die Mitte der 00er-Jahre galt RMA nicht als ein Verein, der Unsummen an die Spieler ausschüttete – zumindest im direkten Vergleich gab es besser bezahlende Vereine. Selbst bei den grossen Stars war die “Ehre für Real zu spielen” ein Teil der “immateriellen” Bezahlung.
    Heutzutage haben sie weitesgehend gleichgezogen, was aber auch daran lag, dass ab den Verpflichtungen der “Galaktischen” auch bei RMA höhere Gehälter gezahlt wurden und man die Kluft zwischen den Bestverdienern und dem “gemeinen Fussvolk” nicht zu gross werde durfte.
    Mit IHM ging das dann natürlich durch die Decke – auch wegen der Rivalität mit Messis Gehalt…

    Es gehen auch viele RMA-Nachwuchsspieler weg, weil ihr erster Vertrag als Profi (selbst für die 1. Mannschaft) teilweise lächerliche Beträge erzielen würde – und bei Valenccia, Sevilla, Betis & Co. gleich 1 Mio+ erreichen können.

    Tab war noch offen… ;-)

  5. Und ich fing an zu lesen und wunderte mich, wieso plötzlich so viele déjà vus vorhanden sind…. Danke conejero ;-)

    Derweil müht sich der FCB recht kärglich, viel geht da noch nicht. Und Hoffe kassiert ein ziemliches Kacktor. Immerhin geht diese komische Sky Go Extraapplikation inzwischen für dei Konferenz am 2nd Screen.

  6. Ein Elfmeter rettet die Bayern vorerst. Keine Ideen offensiv überhaupt Chancen zu kreieren. Ist das trostlos. Bayern kann tagelang so weitermachen ohne jeglichen Ertrag. Mausetoter Spielaufbau. Alles wie gehabt.

  7. Also ganz ehrlich, wenn das ein Elfmeter sein soll, dann muss man in einem Spiel bitte konsequent 10-15 pfeifen. Das war ein normales ziehen von beiden und Lewandowski geht runter nachdem er gerade am Zupfen war. Absurd ist das und spielerisch ein ziemlicher Offenbarungseid.

  8. Den spielerischen Offenbarungseid gibts ja schon seit zwei Monaten. Vielleicht hast du ein paar meiner Posts mal kurz überflogen. ;-)

  9. @veniat

    Buedde!

    Der andere Teil der Kommentare haengt in der Moderationsschleife – wahrscheinlich zu viele Links… ;-)

  10. @conejero: Ja gut, dann muss berni mal ran in seiner Kneipe in der Seitenstraße mit idealem Blick auf die Teergrube ;-)

    @moris: Klar habe ich die gelesen, einzig ich habe dem Braten nicht getraut. Aber der Schiri pfeift nun sogar schon Offensivfouls wo wenig bis nichts war. An den liegt es jedenfalls nicht. Einzig halte ich es für ausgeschlossen, dass nach Augsburg und. Freiburg noch ein drittes Team den Ausgleich machen darf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s